Stolper Heimatstube und Archiv Bonn-Auerberg

Vitrine in der Stolper Heimatstube

Die Stolper Heimatstube bewahrt u. a. Kulturgüter, Bilder, Dokumente, Bücher, Fotoalben, Mikrofilme, CDs, DVDs, Videokassetten aus der alten Stolper Heimat und aus der Zeit der Entwicklung der Patenschaft zwischen Bonn und Stolp auf. Darunter befinden sich auch Kopien genealogischer Quellen, die besonders der historischen Wahrheit und Überlieferung dienen und den nachrückenden Generationen einen Bezugspunkt für die Erforschung ihrer pommerschen Vorfahren bieten. Die Patenschaft zwischen Bonn und Stolp und damit verbunden die Heimatstube Stolp hat eine über 50-jährige Geschichte.