Herzlich willkommen!

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite Informationen anbieten zum Zweck des Vereins, zu seinen Zielen, der bisherigen Entwicklung, seinen internen und bilateralen deutsch-polnischen Projekten und zu den Veranstaltungen.

Auch über die Stolper Heimatstuben, die der Verein zur Sammlung und Ausstellung von Trachten, Uniformen, Literatur, Werke bekannter Maler aus der Stolper Region etc. betreibt, erfahren Sie alles Wissenswerte. Die Heimatstube ist auch eine Hauptanlaufstelle für diejenigen, die in dem ehemaligen und heutigen Stadt- und Landkreis Stolp bzw. Gmina und Powiat Słupsk nach ihren Vorfahren suchen.

Ein weiterer, großer Teil der angebotenen Informationen ist den Heimatorten in den ehemaligen Stolper Kreisen gewidmet. Dieser Teil ist aus unserer Erfahrung nicht nur für die 1945 aus ihrer Heimat vertriebenen Bewohner und ihre Nachkommen interessant, sondern auch für die jetzigen Einwohner, die mehr und mehr an der Geschichte ihrer Orte interessiert sind, in welche sie, oft nach eigener Vertreibung, aus weiter östlich gelegenen Regionen angesiedelt wurden.

Da durch die Arbeit der Heimatkreisausschüsse und des Vereins im Bereich der Familienzusammenführung nach Kriegsende, der Unterstützung von Suchaktionen, der Übernahme von Kopien noch vorhandener Kirchenbücher und Standesamtsunterlagen sehr viele Informationen für die Familienforschung vorhanden sind, ist diesem Thema ebenso ein eigener Bereich gewidmet.

An berühmte oder bekannte Persönlichkeiten aus Stadt- und Landkreis Stolp soll natürlich auch erinnert werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchblättern der Seiten und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung. Auch Anregungen von Ihrer Seite nehmen wir gerne entgegen.

Zurück

Aktuelle Nachrichten | Zum Nachrichtenarchiv und RSS-Feed

von Rainer Steingäber

Glücksmomente in der Ortsforschung

Nicht nur die Ersteller*innen der Ortschroniken haben Glücksmomente, wenn ihre Projekte nach monatelanger Forschung auf unserer  Webseite eingestellt werden, sondern auch Forscherkollegen*innen und besonders die Erlebnisgeneration, wenn Sie zufällig Ihren Heimatort auf Stolp.de wiederentdecken. So unlängst auch wieder für Kunsow geschehen.

Weiterlesen …

von Uwe Kerntopf

Partner der International German Genealogy Partnership (IGGP)

Seit der vergangenen Woche ist der Arbeitskreis Heimat- und Familienforschung Stolper Lande Partner der IGGP.

Weiterlesen …

von Rainer Steingäber

Künstlerin Elise Modrach

Über eine Künstlerin mit Wohnsitz in Potsdam, aber pommerschen Vorfahren (SIEMERS aus Kunsow und Zirchow), die zeitlebens mit dem Kreis Stolp, seinen Orten und der wunderschönen Landschaft verbunden war.

Weiterlesen …

von Rainer Steingäber

Lapidarium in Sierakowo Słupskie (Zirchow)

Auf dem ehemaligen deutschen Friedhof von Zirchow ist für den Frühsommer 2021 die Einweihung eines Lapidariums geplant.

Weiterlesen …

von Uwe Kerntopf

5 Jahre Leiter Stolper Heimatstuben

Seit nun mehr als 5 Jahren ist Karl-Heinz Dudszus der Leiter unserer Stolper Heimatstuben.

Weiterlesen …

Veranstaltungen

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.