Das neue Buch von Heinz Schön ist verfügbar

von Uwe Kerntopf (Kommentare: 0)

Pommern auf der Fluch 1945 von Heinz Schön

Der kürzlich verstorbene Autor und Gustloff-Experte Heinz Schön hat nun die Veröffentlichung seines letzten Werkes, „Pommern auf der Flucht 1945 – Rettung über die Ostsee aus den Pommernhäfen“, leider nicht mehr erlebt.

Fast 450 Seiten in gut lesbarer Schrift umfasst dieses Werk, viele Fotos runden das Werk ab.

 

Detaillierte Berichte über den Stolpmünder Hafen vermitteln einen nachhaltigen Eindruck von der Situation dieses Ausnahmezustandes.

 

Neben einer geschichtlichen Einführung über die Kriegswende im Osten und Pommern als Angriffsziel, sind die Kapitel den Ostseehäfen Pommerns gewidmet.

Neben Stolpmünde sind Berichte über Rügenwalde, Kolberg, Stettin, Swinemünde, Greifswald, Stralsund und Saßnitz verfügbar.

 

Über seinen Freund und unseren Mitstreiter Heinz Timmreck erreichte uns auch der Bericht der Herforder Zeitung über seine See-Bestattung am Wrack der »Wilhelm Gustloff«.

 

 

Zeitgut Verlag GmbH, Berlin

ISBN 978-3-86614-175-9

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben