Buchneuerscheinung: H. Seils: Die Bauern im Kämmereidorf Lüllemin

von Henry Kuritz (Kommentare: 2)

Buchcover

Dr. Hermann Seils hat in seiner Reihe zu den Stolper Eigentumsdörfern ein neues umfangreiches Buch vorgelegt. Unter dem Titel „Die Bauern im Kämmereidorf Lüllemin der Stadt Stolp während der Leibeigenschaft (Erbuntertänigkeit) bis zu ihrer Entlassung im Jahre 1805“ werden die dörflichen Strukturen und Verhältnisse in einem Dorf des Stolper Kreises sehr detailliert und ausführlich dargestellt. Ausgewertet und transkibiert wurden Aktenbestände aus der Zeit zwischen 1548 und 1805, insbesondere städtische Rechnungsbücher und Protokolle. Die umfangreiche Transkription ist für Forscher mit Interesse am Kämmereidorf Lüllemin und überhaupt zu den Stolper Kämmereidörfern ein echter Glücksfall, werden doch hier umfangreiche Akten überhaupt erst allgemein zugänglich gemacht.

Das Buch umfasst 407 Seiten im Format A4 und ist im Eigenverlag erschienen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Patrice Galliath |

I would like to buy a copy of this book "Die Bauern im Kämmereidorf Lüllemin". Is it possible? Thanks in advance for your help.

Kommentar von Wojtek |

Witam. Chciałbym kupić taką książkę. Proszę o informację e mail. Mieszkam w luleminie dom pana seils.